Die Krankheit besser im Griff mit der COPD-App:

Die COPD App der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie wurde gemeinsam mit COPD Patienten entwickelt. Mit wichtigen Informationen, praktischen Ratschlägen und vielen nützlichen Tipps erleichtert die COPD-App Ihren oft beschwerlichen Alltag mit der Krankheit.

Funktionen:

  • Medikamenteneinnahme mit Erinnerungsfunktion
  • Trainings-Begleitung
  • Krankheits-Tagebuch
  • COPD Pass für eine Übersicht Ihrer Eintragungen
  • Kalender / Aufgabenkontrolle
  • Richtig Atmen und Inhalieren mit Videos
  • Was tun bei Atemnot, Notfallnummern und Kontaktliste
  • Praktische Informationen für den Alltag
  • Wichtige Adressen (Servicestellen)

 

Der Alltag mit der Krankheit ist nicht einfach. Es gibt vielerlei Einschränkungen und persönliche Fragen die auftauchen. Im Bereich "Info" der App finden Sie Informationen zu COPD die für Sie interessant sind.

alysis COPD-App

Leiden Sie unter akuter oder ständiger Atemnot? Sind sie sich nicht sicher? Gehen Sie in den Bereich "Atemnot". Im Notfall drücken Sie auf das rote Kreuz Symbol. Dieses bringt Sie direkt zur Kontaktliste, von wo aus sie schnell den Notruf oder einen Angehörigen anrufen können.

Der Bereich „Meine COPD“ ist für Ihre persönlichen Aufzeichnungen vorgesehen. Im Tagebuch sehen Sie was heute auf dem Programm steht. Notieren Sie außerdem wie es Ihnen heute geht.
Daten die Sie eintragen bleiben garantiert privat. Sie dürfen sie natürlich Ihrem Arzt zeigen wenn Sie wollen.

Unter "Medikamente" tragen Sie Ihre vom Arzt verordneten Medikamente ein. Das geht ganz einfach mit dem Barcode Scanner: Halten Sie dazu die Medikamentenschachtel vor Ihre Kameralinse und positionieren Sie den Strichcode innerhalb des Feldes - quer über die rote Linie. Zu Ihrem Medikament tragen Sie nun die verordnete Einnahmemenge für morgens, mittags, abends und nachts ein. Sollten Sie Ihr Medikament nicht täglich einnehmen müssen, wählen Sie hier die jeweiligen Tage ab.

Für COPD Betroffene ist Bewegung sehr wichtig. Tragen Sie Ihre beabsichtigten Trainings und Trainingszeiten ein. Im Verlauf sehen Sie die Eintragungen aus „Meine COPD“ der letzten 90 Tage in einer Übersicht dargestellt. Sie können einzelne Daten auch aus- und einblenden.

Der COPD Pass fasst die wichtigsten Informationen zu Ihrem Status zusammen. Um Ihr aktuelles COPD Stadium zu erfahren machen Sie hier alle 3 Monate den COPD Assessment Test. So halten Sie Ihren COPD Pass aktuell.

Zur Hilfe bei der Bedienung der App steht Ihnen hier das Fragezeichensymbol ganz oben zur Verfügung. Hier bekommen Sie eine Erklärung zur angezeigten Seite.

Die Informationen und Videos finden Sie auch im Web unter www.copdapp.at
Viel Spaß mit Ihrer COPD App!